Download der Arduino IDE Software
(wird benötigt um den Code auf den Arduino zu schreiben)

https://www.arduino.cc/en/Main/Software


Download des aktuellen Programmcode:
https://github.com/btotherunner/ranciliopid

Installation der Arduino DIE

Arduino DIE ist installiert – nun starten wir die Software.

Vorsteinstellungen definieren
Datei – Voreinstellungen
http://arduino.esp8266.com/stable/package_esp8266com_index.json

ESP8266 Boardtreiber installieren:

Bitte hier die aktuelle Version installieren:

Bibliotheken installieren

Blynk
TimeLib
WidgetRTC
U8x8lib
OneWire
DallasTemperature
PID_v1.h

OneWire

DallasTemperature

U8x8lib
https://github.com/olikraus/u8g2
Clone or Download
Download ZIP

Unter: „\Documents\Arduino\libraries“

Einen neuen Ordner: U8x8lib erstellen

Den Inhalt aus dem ZIP File Ordner: u8g2-master.zip\u8g2-master\cppsrc  UND csrc in den neu erstellten Ordner kopieren:
>> ja sind eine Menge Dateien <<

PID_v1.h

https://github.com/br3ttb/Arduino-PID-Library
Clone or Download
Download ZIP

Unter: „\Documents\Arduino\libraries“

Einen neuen Ordner: PID_v1 erstellen

Die vier Dateien aus dem ZIP File kopieren und in den neuen Ordner einfügen:

Blynk
https://www.blynk.cc/getting-started/

https://github.com/blynkkk/blynk-library/releases/tag/v0.5.4

Wechseln in den Ordner:

Documents\Arduino\libraries

Board einstellen:

Wenn alle Bibliotheken installiert sind müsste es wie folgt aussehen:

Alternativ habe ich meine Libraries auch im GitHub hochgeladen.

Diese einfach in den Ordner:
Documents\GitHub\ranciliopid\rancilio-pid\libraries kopieren…

😀

Sketch auf den Arduino laden
Hierzu einfach die Datei von:

https://github.com/btotherunner/ranciliopid

herunterladen und mit Arduino IDE öffnen.
Danach auf den Pfeil klicken:

Achtet drauf, dass Ihr schon einen Auth-Code der Blynk-App und die WLAN-Zugangsdaten im Code hinterlegt:

Bitte achtet vorher drauf, dass Ihr in den Board Einstellungen den richtigen COM Port ausgewählt habt.

Diesen könnt ihr auch auch im Gerätemanager prüfen (falls ihr ihn nicht wisst)

Fertig 😀

Achtet drauf, dass Ihr schon einen Auth-Code der Blynk-App und die WLAN-Zugangsdaten im Code hinterlegt:

http://rancilio-pid.de/?page_id=364